Familienberatung

Liebe Besucher*innen

Aufgrund der derzeitigen Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus bieten wir unsere Services in der Familienberatung derzeit auch telefonisch an.

Informationen und Familienberatung finden über Telefonberatungen sowie von Montag-Freitag zwischen 9:00 und 13:00 Uhr statt. Auch persönliche Beratungsgespräche sind nach telefonischer Voranmeldung möglich.

Telefon: 0660 / 860 3771 sowie 01 / 526 29 29 - 200

 

Hilfreiche Tipps für Familien mit Kindern finden Sie auf der Website der Stadt Wien

Ihre Kinder wollen wissen, was denn eigentlich Corona ist? In diesem Video wird der richtige Umgang mit dem Corona-Virus kindgerecht erklärt.

Weitere Informationen zur derzeitigen Situation in Österreich finden Sie auf der Website des Gesundheitsministeriums sowie auf der Website der AGES

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien alles Gute! Bleiben Sie gesund!

 

Allgemeine Informationen

Bei Problemen, die das Leben in der Familie sehr belasten können, bietet der Wiener Familienbund Rat und Hilfe an.


Der Wiener Familienbund bietet in seiner Beratungsstelle Sechshauser Straße 48, mit den Außenstellen beim BG Josefstadt, BG Hernals und BG Favoriten, für viele Menschen Rechts- und Sozialberatung und ist somit eine Anlaufstelle in kritischen Lebensphasen und Notsituationen.

Die Schwerpunkte in der Beratungsstelle Sechshauser Straße liegen bei den Themen Besuchsbegleitung (Eltern-Kind-Treff), Sozialberatung, Beratung bezüglich familienfördernder Maßnahmen, Konfliktregelung, Scheidungsberatung.

Bei den Familienberatungsstellen liegen die Schwerpunkte der Beratung auf dem Gebiet Trennungs- und Scheidungsberatung und den damit zusammenhängenden Problemfeldern, unter anderem auch Besuchsrechtsregelungen und Gewalt.

Durch das kostenlose und anonyme Angebot wird diese Form der Beratung sehr gerne angenommen und es ist dadurch auch Menschen in schwierigen finanziellen Situationen zugänglich. Diese Beratung erfolgt kostenlos und vertraulich und wird vom Bundesministerium für Wirtschaft, Familie und Jugend gefördert.